Besucherzaehler

Eagle River, Alaska

Frankfurt am Main, Hessen

Ankunft in Alaska...

Alsoo...

Mein Flug ging ja erst um 8.30 Uhr, aber da Billie heute auch ihren Flug hatte, der schon um 7.55 Uhr ging, sind wir alle zusammen früher losgefahren, damit man nicht zweimal Sprit verbraucht!

Also hab ich am Flughafen gewartet und mir ein Crossaint als Frühstück geholt. Dann gins auch schon in den Flieger, der erstmal Richtung Seattle ging. Dann hieß es da warten auf den Flieger, der letztendlich nach Anchorage geht!

Wir hatten einige Turbolenzen, als wir auf den Anchorage Flughafen zu geflogen sind, da es sehr windig und stürmisch war. Als ich angekommen bin, bin ich Richtung Gepäckausgabe gegenagen und da stand auch schon meine neue Gastmutter. Wie haben mein Gepäck geschnappt sind dann zum Auto gelaufen und sie hat mir ein bisschen was von Anchorage gezeigt, bzw. sind wir ein bisschen durch die Straßen gefahren und kamen auch an Miriams Haus vorbei.

Dann sind wir Richtung Eagle River gefahren und als erstes in den Supermarkt gegangen. Die haben dort sogar Baby Bell und Knorr Zeugs!!

Dann gings ab zu meinem neuen Zuhause und dort haben auch schon die Kids auf uns gewartet! Jenny und ich haben uns gleich gut verstanden und die Jungs... Gabe war gleich anhänglich bzw. extrem aufgedreht und James, ich glaub er braucht halt ein bisschen um "warm" zu werden.

Kuiper, der 3 Monate alte Golden Retriever Welpe, ist total knuffig und aufgedreht!!! Sein Name wird übrigens Keiper ausgesprochen.

Julie hat mich dann erstmal gefragt, ob ich ein Sandwich haben möchte und wenn ja was ich drauf haben möchte. Sie hat es mir sogar gemacht, voll lieb von ihr!! Danach hab ich mich länger mit Jenny unterhalten, sie ist echt cool und sie kann echt gut zeichnen!!

Die nächsten Tage kommt auch noch das alte Au Pair, sie zeigt mir dann alles, wie alles funktioniert und wie die Wege so sind, zb. den Weg zur Jennys und James' Schule...

Naja, werde mal sehen was die nächsten Tage so bringen!! xD