Besucherzaehler

Eagle River, Alaska

Frankfurt am Main, Hessen

Kurzes Update..

Juhuuu...

 

DIe Großeltern sind am Donnerstag endlich angekommen, sie kommen aus dem Staat New York und bleiben hier bis Anfang Januar, also quasi so 3 Wochen.

Heute haben wir einen oder eher gesagt zwei Familienausflüge gemacht. Der erste war um den Weihnachtsbaum zu holen, der einfach mal gute 2m oder größer ist... Der zweite Ausflüg ging zum Chugiak State Park, Gassi gehen mit dem HUnd und auf dem Eagle River (dass ist nicht nur der Name des Ortes, auch des Flusses, wie Nieder-Eschbach, der Fluss heißt ja auch Eschbach ;P)

Es war echt wunderschön so inmitten der Berge und des eingefrorenen Flusses... Wir sind bestimmt 30min auf dem Fluss gelaufen und dann den Weg auch wieder zurück auf dem Fluss..

James ist die ganze Zeit auf dem Eis rumgesprungen und JUlie hat ihm gesagt, bleib von den dunkleeren Stellen weg, aber wie er so ist, hört er natürlich nicht und schwupf war sein Fuß auch im eiskalten Wasser, weil dort die Eisdecke nicht dick genug war...

Hab diesmal auch meine Kamera mitgenommen und einige schöne Fotos gemacht, bevor die Kamera plötzlich sagte: "Akku leer"...

Ich hab auch schon all meine GEschenke für meine Gastfamilie, was mich echt beruhigt, denn es war schon echt hart für ein oder den anderen etwas zu finden.. Ich frag mich bloß, ob ich den Großeltern auch was holen soll, bzw. was?!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0