Besucherzaehler

Eagle River, Alaska

Frankfurt am Main, Hessen

Wird ja mal wieder Zeit für ein Update!

Hi Guys!

 

Sorry fürs lange warten lassen, hatte irgendwie nicht die Motivation mich hinzusetzten und zu schreiben, nicht weil ich es momentan total doof finde, NEIN ganz und gar nicht, nur, weil auch meine Schule angefangen hat und es eben viel zu lernen war und und und....

 

Ok was ist in dem vergangenen Monat so passiert..

.. Die Uni hat angefangen und gleich der ersten Tag ist die Uni sowie die Schulen, wegen zu glatter Straßen, ausgefallen, also war mein erster Uni Tag am Mittwoch. Ich habe immer montags, mittwochs und freitags unterricht, jeweils 1.15h und es wird von uns erwartet, dass wie außerhalb der Uni nochmals mindestens 12h lernen, also gut 2h täglich.

Es macht richtig viel Spaß Japanisch zu lernen, aber denke es fällt mir "so einfach", da ich unbedingt diese Sprache lernen müsste. Wir haben bisher nämlich 2 Vokabeltests und einen Hiragana- und Katakanatest geschreiben und in allen hatte ich ein A, was hier ja eine 1 ist!!! Bin so stolz auf mich!!

 Wir hatten 1,5 Wochen Zeit, um alle Schriftzeichen des Hiraganas und Katakanas zu lernen, was pro Set 46 Zeichen plus 30 Veränderungen der Zeichen sind von zb. ka zu ga, was aber nicht so schwierig ist, eig muss man nur so eine Art Anführungszeichen hinzufügen. Also wären es insgesamt um die 92 Zeichen ( mit den Zusatzzeichen 152 Zeichen ), was schon anstrengend war, aber eben machbar, wenn man jeden Tag fleißig gelernt hat ;P.

Naja, eig besteht die Japanische Sprache aus 3 Schriftsystemen, dem Hiragana, dem Katakana und dem Kanji, letzteres ist das schierigste und sind die Japanische Version von Chinesischen Schriftzeichen, welches wir auch noch lernen, aber zu einem späteren Zeitpunkt.

Jetzt am Freitag schreiben wir unseren ersten wichtigen Test, wovon es insgesamt 6 geben wird plus die Abschlussprüfung.

Meine Lehrerin ist total süß, sie kommt ursprünglich aus Russland und lehrt uns Japanisch xD Meine Klasse besteht aus insgesamt 26 Schülern wobei immer einige fehlen! ich bin aber nicht die einzige Auslandsstudentin bzw. Auslandstudent, neben mir gibt es auch noch einen Franz, der auch aus Deutschland kommt, schon komisch wie klein die Welt doch ist! Wir Deutschen sind überall!!

Was noch...

... Vor knapp 2 Wochen hatte ich mich mir Miriam getroffen und wir haben einen wunderschönen Tag verbracht. Zuerst sind wir ins Fitnesscenter gegangen und danach sind wir zu einem See gefahren und sind eisgelaufen. Es war bomben Wetter, nur ein paar Wolken am Himmel, aber wunderschöner Sonnenschein. Nach dem Eislaufen sind wir ein wenig spazieren gegangen, es war toll! Nachdem wir wieder zu ihr zurück gefahren sind haben wir zusammen Abendessen gekocht. Es gab Chinesische selbstgemacht mit Hühnchen, Gemüse und Reis, war echt super lecker!

Auch letzten Samstag haben wir uns wieder mit Grace getroffen und sind zu dritt erst Sushi/allg Japanisch essen gegangen und danach gings dann ab in Kino "Warm Bodies" gucken, echt zu empfehlen, mir hat der seeeehr gut gefallen, echt zum lachen!

Ich hab auch die Tage eine Email, von der Weekend class Tante, bekommen, in der Stand, dass wir uns bei dem angegebenen Link eine class von den 4 Optionen aussuchen können. Es standen zur Auswahl: Inneneinrichtungsdesign, Bewerbungstraining, sowas änliches wie Bewerbungstraining und Zeichensprache. Ich habe mich für Zeichensprache entschieden, auch wenns nur ein Tag ist sieht das doch trotzdem gut aus später, wenn du wenigstens ein paar Sachen davon kannst!

 

Naja, und dass Neuste ist...Tadaaaaaa...

Ich bekam heute einen Scam Call was soviel wie ein Betrugsanruf dingens ist.

Die meinten ich hätte 2,5 millionen Dollor gewonnen und die bräuchten um mir das Geld zu überweisen meine Bank-Account Nummer, Bank Routing Nummer und eine komische Registrierungsnummer. Am Anfang hat sich das extrem seriös angehört, was mir jetzt wahrscheinlich keiner glaubt, aber ehrlich, der Typ am Telefon nannte seine Frima, ich hatte sogar die Telefonnummer auf dem Display und man könnte ihn sogar mit seinem Vorgesetzten sprechen hören. Ich fragte ihn, woher er meine Nummer habe und er meinte, dass er meine Nummer über Walmart hätte, da die ja öfterns nach Nummern fragen, weil hier ist das so, dass deine Nummer mit Discounts verbunden ist. Ich meine, wenn du zb. eine Club Card hast von zb. Fred Meyer oder Carrs und du hast die Karte vergessen brauchst du deine Handynummer sagen und du bekommst deinen Discout oder Punkte trotzdem, da das eben verbunden ist, natürlich muss amn die vorher auf einen Formular angeben, oder die Mitarbeiten fragen nach deiner Nummer, aber das ist hier völlig normal! Mir kam das auf jedenfall aber auch alles komisch vor, also wollte ich wissen was für eine Registrieungsnummer er brauch und er meinte ich müsse zu Walmart gehen und mir eine Green Dot Moneypak Card holen, die $4 kosten würde und eine $150 Aktivierungsgebühr würde anfallen...

Ich mein, wo, wenn man ecxht was gewinnt, muss man Geld ausgeben um Geld zu bekommen, bzw soviel!?!?!?! Und nicht nur das war komisch auch, dass ich wenn ich in den Wlmart gehe mein Handy in die Tasche stecken soll. Ich natürlich gemacht, weil ich wissen wollte was hier vorsich geht und rein, hab das Handy aber gleichtzeitig auf stumm gestellt, dass ich mit der Informationschalter Dame sprechen kann, ohne das er mich hört. Ich sie natürlich gefragt, ob man wirklichbei einen Gewinnspiel durch einen Einkauf registriert würde, weil er meinte ja man würde automatische bei jedem Einkauf der mehr als $7 beträgt bei diesem Gewinnspiel registriert werden. Sie guckt mich mit offenen Mund an und sagt NEIN, dass einzige Gewinnspiel, dass sie momentan haben, da muss man sich selbst registrieren. Wie ich mir schon gedacht hatte war das so ein Betrugding!! Ich ihr natürlich mein Handy gegeben, der Typ war ja noch dran und habs natürlich vorher wieder von stumm auf normal geschaltet, und sie hat dann mit ihm gesprochen und gemeint, sie soll ihn doch zurück an seine Freundin, MICH, geben, Entschuldigung ich bin nicht seine Freundin!?!?! Und außerdem wäre die Verbindung ja schlecht und etc... Seine Name war auf einmal John Green und wir wären ja ein Paar! xD LOL Also hat sie aufgelegt und er hat nochmal angerufen, dann hat sie ihn mit den Fakten des Betrugs konfrontiert und er hat einfach aufgelegt, nachdem das passiert ist bin ich gegangen und hab nicht mehr auf seine Anrufe reagiert!! Ich habe seit dem das heute morgen passiert ist sage und schreibe 7 Anrufe bekommen von IHM!!!!!!!!!

Habe auch im Inernet auf der Polizei Seite einen Report ausgefüllt und da ich ja 2 Nummrn von dem Kerl habe, habe ich die gleich dazu geschreiben...

 

LOL

 

WAS EIN TAG!!!

 

XD

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0